Diskussionsforum

Derzeit sind Sie nicht eingeloggt und können keine eigenen Themen oder Kommentare veröffentlichen. Nehmen Sie jetzt teil:

Online Registrierung    Persönlicher Login

Thema ohne neue Antworten

Erst stationär und danach .....

Autor Nachricht
Verfasst am: 31. 12. 2017 [10:27]
Milly1993
Themenersteller
Dabei seit: 06.12.2017
Beiträge: 6
Hallo ihr lieben ,

Vor 3 Wochen habe ich dir Diagnose erhalten MS.

Da ich auf einem Auge nur noch 20% Sehleistung hatte und der Erste Neurologen

Termin erst im Januar ist musste schnell gehandelt werden, also Stationär.

Hier würde ich in ein zimm r gesteckt mit 2 extrem fällen ( nicht sonderlich fördernd für die Psyche )

Zuerst wurde eine einfache Kortison Therapie angeordnet (5 Tage 1000 mg)

Doch der Chef Arzt hat schon nach wenigen Tagen gesagt er empfiehlt eine Plasmapherese

Mir ging es psychisch ziemlich schlecht ich mein ich war noch nie im Krankenhaus

Fühle mich nicht krank und muss so ein Verfahren über mich hergehen lassen ?

Ich bin grad 24 geworden und hab mich dann aber dafür entschieden das zu machen

Und ja es ist wirklich anstrengend für den Körper das wissen viele die das auch gemacht haben

Aber ..... es hat mir wirklich geholfen !!!! Da mein Sehnerv schon stark vernarbt war , war es die letzte Möglichkeit für mich

Und ich würde und werd es immer wieder tun !! Man hat schließlich nur 2 Augen .

Hier im Krankenhaus war ich 2 Wochen , die konnten hier schon 20 Herde bei mir finden

Hab noch nicht so verstand n was das für mich bedeutet ..:

Was mich interessiert weil heute Silvester ist und ich gerne was trinken würde wie ist das bei euch so ,

Trinkt ihr auch mal was oder sagt ihr euch auf Grund der Krankheit „auf keinen Fall „

Von mir auf jedenfalls einen guten Rutsch ins neue Jahr und das all eure Vorsätze und wünsche

In Erfüllung gehen !

Liebe Grüße
Verfasst am: 31. 12. 2017 [11:43]
Rose66
Dabei seit: 31.05.2013
Beiträge: 3283
Hallo Milly

Dann hoffe und wünsche ich dir daß du jetzt lange Ruhe hast, Augen sind ja das

wertvollste was wir haben, ich hab nichts an den Augen dafür kann ich kaum noch

laufen, bin aber auch schon 71 Jahre. Habe MS seit 21 Jahren.

Ich trinke nicht viel aber laß es mir auch nicht nehmen. Das hab ich immer

schon so gemacht. Alles was möglich ist laß ich mir sowieso nicht nehmen.

Wer aufgibt hat schon verloren. Aber nicht mit uns icon_smile.gif

Ich wünsche dir alles gute und ein erfolgreiches 2018. mit Sekt, Prost.

LG Marlis


Verfasst am: 31. 12. 2017 [13:26]
BirgitS
Dabei seit: 27.01.2015
Beiträge: 3454
Hallo Milly,

gut, dass die Behandlung angeschlagen hat. Die Augen sind einfach wichtig.

Zum Alkohol: Ich trink gerne mal ein Gläschen, sei es Wein oder Sekt oder Bier.
Auch mal ein Likörchen oder sonstiges. Ich habe bisher keinerlei Beeinträchtigung feststellen können.

Ich habe ganz am Anfang mal wegen meines Medikaments ( Tecfidera) gefragt, aber solange ich es nicht mit Wodka o.ä. runterspüle ist alles ok.

Dann ein Prost auf das neue jahr.

Birgit

Verfasst am: 31. 12. 2017 [15:18]
Glückskind66
Dabei seit: 28.07.2014
Beiträge: 3483
Hallo Milly,

gut, daß Dir dann doch recht schnell geholfen werden konnte.

Nun braucht Dein Körper aber noch ausreichend Zeit, um möglichst viel regenerieren zu können.

Laß dich von den schlechten Beispielen nicht runter ziehen. Bei jedem ist die MS anders. Man muß seinen eigenen Weg finden. Und der sollte Freude machen!

Ich persönlich reagiere schlecht auf Alkohol, wenn ich angeschlagen bin. Dann lasse ich ihn meist komplett weg oder ersetze zum Beispiel in Aperol -Spritz den Sekt durch die alkoholfreie Variante. Schmeckt genauso lecker. icon_smile.gif

Ob an der Geschichte mit der Verstärkung der Durchlässigkeit der Blut-Hirn-Schranke wirklich was dran ist, vermag ich aus eigener Erfahrung allerdings nicht zu sagen.

Ich wünsche Dir einen gelungenen Jahreswechsel und fürs neue Jahr gaaanz viel Gesundheit und Glück

Marga
Verfasst am: 02. 01. 2018 [15:48]
Milly1993
Themenersteller
Dabei seit: 06.12.2017
Beiträge: 6
Vielen Dank ihr lieben

Und ja ich hoffe auch das ich jetzt erstmal mit Schüben verschont bleibe!!

Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr ich hoffe ihr seit gut reingerutscht !icon_smile.gif




 

Jetzt Teilnehmen    Online Registrierung


Beachten Sie bitte die Nutzungsbedingungen des Forums.