Diskussionsforum

Derzeit sind Sie nicht eingeloggt und können keine eigenen Themen oder Kommentare veröffentlichen. Nehmen Sie jetzt teil:

Online Registrierung    Persönlicher Login

Thema ohne neue Antworten

Krämpfe

Autor Nachricht
Verfasst am: 17. 09. 2017 [20:03]
Stupsi
Themenersteller
Dabei seit: 21.04.2017
Beiträge: 31
Hallo,

seit Donnerstag plagen mich Krämpfe im rechten Unterbauch

- so in der Leistengegend...

Dadurch fällt mir das Laufen sehr schwer und ich humple durch die Gegend.

Meine Physiotherapeutin meinte, dass das mein Hüftbeuger ist und hat mich auch getapet.

Das gibt mir zumindest etwas Halt.

Aber auch das Sitzen ist schmerzhaft,

da es sich in der rechten Seite immer wie ein Krampf

oder sehr starker Muskelkater anfühlt.

Kennt ihr so etwas?

Was könnte das sein?

Und was kann ich dagegen tun? (Außer Ruhe und Wärme?)

Danke für eure Hilfe.

LG Stupsi
Verfasst am: 18. 09. 2017 [13:28]
BirgitS
Dabei seit: 27.01.2015
Beiträge: 3832
Hallo Stupsi,

schön, wenn die Physio dir gleich im Akutfall helfen konnte.

Ich kenne solche Krämpfe nicht und weiß nicht, ob das was mit MS zu tun hat.

An deiner Stelle würde ich mich mal an den Hausarzt wenden.

Birgit
Verfasst am: 19. 09. 2017 [17:09]
Alfred O.
Dabei seit: 19.09.2017
Beiträge: 2
Hallo Stupsi
Ich kenne dies und es kommt immer wieder mal ich bekomme das mit einfacher Methode in den Griff
Mein Physio hat mir empfohlen in die Badewanne ca 500 g Magnesium Wellness Flakes zu schütten und bei ca 37 Grad eine halbe Stunde in der Wanne zu bleiben
Da ich alleine nicht mehr rauskomme aus der Wanne hilft mir mein Sohn oder Tochter raus
Da lösen sich Krämpfe sowohl in der HÜFTE aber auch in den Beinen
Hilft mir auch bei meinen tauben Fingern und Zehen
Da gibt es bei mg-life.de einen 3 KG Eimer, der reicht für 6 Bäder
Danach reibe ich die Stellen mit dem mg-fluid ein von denen und mir geht es wieder gut
Leider fehlt mir die Disziplin das 2 x die woche zu machen icon_frown.gif
Alles Gute Alfred
Verfasst am: 22. 09. 2017 [21:58]
susaen
Dabei seit: 24.01.2013
Beiträge: 909
Hi Alfred O.

"Alfred O." schrieb:

Ich kenne dies und es kommt immer wieder mal ich bekomme das mit einfacher Methode in den Griff
Mein Physio hat mir empfohlen in die Badewanne ca 500 g Magnesium Wellness Flakes zu schütten und bei ca 37 Grad eine halbe Stunde in der Wanne zu bleiben


alleine 37 Grad reichen schon aus, dass ich nicht mehr aus der Wanne komme, da braucht es kein Magnesium oder sonst irgend etwas.

Denn bei wärme werden die Muskeln einfach nur weich und ich kann nicht mehr richtig laufen.

Grüße
susaen

P.S: immer diese Werbung hier....
Verfasst am: 28. 09. 2017 [09:09]
Stupsi
Themenersteller
Dabei seit: 21.04.2017
Beiträge: 31
Hallo,

ich wollte mal eine kurze Rückmeldung geben.

Meine Krämpfe entpuppten sich als eine dicke fette Entzündung in der Hüfte.

Woher das kommt? Keine Ahnung. Aber es tut verdammt weh.

Lasst es euch gut gehen.

LG Stupsi




 

Jetzt Teilnehmen    Online Registrierung


Beachten Sie bitte die Nutzungsbedingungen des Forums.