Diskussionsforum

Derzeit sind Sie nicht eingeloggt und können keine eigenen Themen oder Kommentare veröffentlichen. Nehmen Sie jetzt teil:

Online Registrierung    Persönlicher Login

Unbeantwortetes Thema

Leberentzündung Interferon

Autor Nachricht
Verfasst am: 20. 07. 2017 [09:51]
checky80
Dabei seit: 02.05.2017
Beiträge: 4
Hallo Ihr Lieben,
ich bin total verzweifelt: bei mir wurden sehr hohe Leberwerte entdeckt nach 5 Wochen Rebif: GOT und GPT um das 20fache erhöht. Ich sollte dann sofort das Rebif absetzen und die Werte sollten wieder zurück gehen. Erst fielen sie, stiegen dann aber wieder an vor allem der GGT Wert. Im Krankenhaus wurde das Blut untersucht und man der Verdacht geäußert, das Rebif eine autoimmune Hepatitis ausgelöst haben könnte (nach wie vor meine größte Angst). Zwischenzeitlich waren alle Werte wieder rückläufig. Jetzt nach 5 Wochen sind die Werte zwar wieder deutlich zurückgegangen auf GOT 187, GPA 211, GGT 140, aber nach wie vor viel zu hoch. Laut Ärzten hätten die Werte nach 2 Wochen wieder ok sein sollen.
Hat jemand von Euch ebenfalls Erfahrungen mit den Leberwerten gemacht? Dieses abwarten auf die neuen Werte macht mich verrückt … falls die Werte wieder steigen muss ich wieder ins Krankenhaus zur Biopsie wegen einer autoimmunen Hepatitis.
Wie lange hat es bei Euch gedauert, bis die Werte nach absetzen wieder ok waren?

Ich freue mich über jede Antwort.

Liebe Grüße




 

Jetzt Teilnehmen    Online Registrierung


Beachten Sie bitte die Nutzungsbedingungen des Forums.