Diskussionsforum

Derzeit sind Sie nicht eingeloggt und können keine eigenen Themen oder Kommentare veröffentlichen. Nehmen Sie jetzt teil:

Online Registrierung    Persönlicher Login

Thema mit vielen Antworten

Kontrolle unbefristete Rente

Autor Nachricht
Verfasst am: 06. 12. 2017 [09:29]
pia2
Themenersteller
Dabei seit: 24.01.2013
Beiträge: 38
An Euch alle ein herzliches Dankeschön für eure Ratschläge,

habe inzwischen mein Schreiben von der Diakonie mit Verabschiedung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses bekommen und bin nun zu Hause.
Beim Termin mit dem VdK wurde mir auch dringend abgeraten, in Widerspruch zu gehen.
Ich werde also versuchen, mich daran zu gewöhnen und vielleicht wird ja mein Antrag auf Zuverdienst bewilligt.


LG Pia
Verfasst am: 06. 12. 2017 [16:09]
Tina68
Dabei seit: 21.10.2013
Beiträge: 94
Ich wünsche dir,dass du die neue Situation annehmen kannst.

Man muss sich dran gewöhnen.... auf einmal kann man sich eine Auszeit nehmen wenn der Körper das wirklich braucht.


Das hat schon auch seinen Vorteil.

Alles Gute, Tina
Verfasst am: 08. 12. 2017 [17:00]
pia2
Themenersteller
Dabei seit: 24.01.2013
Beiträge: 38
Hallo Ihr Lieben,

erst einmal danke für eure Ratschläge und Antworten.

Hatte gestern schon geschrieben, aber jetzt gesehen, dass mein Beitrag gar nicht erscheint. Habe ich bestimmt wieder vergessen abzuschicken, oder wat auch immer ;-((

War also beim VdK.

Dort und auch vom Neuro wurde mir abgeraten, bei solch einem Bescheid in Widerspruch zu gehen, da ich dann keinerlei finanzielle Ansprüche habe.

Weder von der RV, noch von der KK.

Werde mich also fügen, denn das Risiko ist mir natürlich zu groß.

Drückt mir die Daumen, dass ich ab Januar wenigstens paar Stunden arbeiten darf.

Sicher habe ich mit mir, dem Haus, Familie, plus sämtliche Arzttermine, Physio ect. genug zu tun, aber leider hänge ich sehr an meinem Job und habe ihn immer sehr gern gemacht.

Ich wünsche euch einen schönen 2. Advent

LG Pia





 

Jetzt Teilnehmen    Online Registrierung


Beachten Sie bitte die Nutzungsbedingungen des Forums.