Diskussionsforum

Derzeit sind Sie nicht eingeloggt und können keine eigenen Themen oder Kommentare veröffentlichen. Nehmen Sie jetzt teil:

Online Registrierung    Persönlicher Login

Thema ohne neue Antworten

Kühltasche für Reisen

Autor Nachricht
Verfasst am: 15. 07. 2017 [23:31]
nucleus-accumbens
Themenersteller
Dabei seit: 15.07.2017
Beiträge: 2
Hallo liebe MS-Community,

ich bin seit einigen Monaten auch betroffen und spritze 3x/Woche Rebif.
Da ich sowohl beruflich als auch privat in den kommenden Monaten viel unterwegs sein werde, werde ich wohl nicht drum herum kommen, die Spritzen mitzunehmen.
Normalerweise ist ja eine Lagerung im Kühlschrank vorgesehen, daher wollte ich für unterwegs eine Kühltasche kaufen.
Hat jemand von Euch eine Empfehlung für mich oder kann von einem bestimmten Produkt abraten?

Vielen Dank im Voraus!
Verfasst am: 16. 07. 2017 [11:11]
paju7
Dabei seit: 25.01.2013
Beiträge: 2036
Hallo Nucleus,

Du brauchst keine Kühltasche zu kaufen. Jeder anbieter von den Medikamenten bietet kostenlose Kühltaschen an.
Du hast da bestimmt einen Ansprechpartner, sie können Dir auch sagen, wie du das am Besten handhabst.

LG Jutta

Verfasst am: 20. 07. 2017 [22:37]
nucleus-accumbens
Themenersteller
Dabei seit: 15.07.2017
Beiträge: 2
Hallo Jutta,

vielen Dank für deinen Tipp! Bei Merck hieß es leider, dass ich mir die Kühltasche doch selbst besorgen muss...

LG,

Johanna
Verfasst am: 21. 07. 2017 [08:50]
Brillosaurus01
Dabei seit: 24.01.2013
Beiträge: 4209

Hallo Nucleus,

es ist so, wie Jutta sagte. Für gewöhnlich bekommst du eine Kühltasche von den jeweiligen

Firmen, kostenlos zu geschickt. Schließlich machen sie Milliarden (Medikament) damit und wollen dich

als Kunden halten.

Bleibe dran und frage noch einmal nach.

LG, Jörg
Verfasst am: 21. 07. 2017 [09:40]
Paulina
Dabei seit: 23.01.2013
Beiträge: 5722
Hallo Nucleus,

falls Du immer nur kurzfristig unterwegs bist, brauchst Du normalerweise keine Kühltasche. Man kann die Rebif-Spritzen 2 Wochen ungekühlt bis zu 25° aufbewahren, nur müssen sie dann wieder in den Kühlschrank. Schau mal den Beipackzettel an. Dasselbe gilt für die Patronen im Rebismart. Ich spritze auch Rebif, bei der jetzigen Hitze lege ich den Rebismart allerdings in den Kühlschrank, aber so warm ist es ja nicht oft.

LG, Helga

Verfasst am: 21. 07. 2017 [19:00]
skully
Dabei seit: 23.01.2013
Beiträge: 85
Hallo Nucleus

frag mal in deiner Apotheke nach.

Ich bekam von meiner Apoptehek eine kostenlos zu meinem Medis die gekühlt werden sollen so dabei.
Verfasst am: 21. 07. 2017 [19:34]
paju7
Dabei seit: 25.01.2013
Beiträge: 2036
Hallo Johanna,

das finde ich aber sehr arm von der Firma. Wie Jörg schreibt, verdienen die an uns...und nicht zu wenig.

LG Jutta




 

Jetzt Teilnehmen    Online Registrierung


Beachten Sie bitte die Nutzungsbedingungen des Forums.