Diskussionsforum

Derzeit sind Sie nicht eingeloggt und können keine eigenen Themen oder Kommentare veröffentlichen. Nehmen Sie jetzt teil:

Online Registrierung    Persönlicher Login

Thema ohne neue Antworten

Tecfidera Magenschmerzen

Autor Nachricht
Verfasst am: 08. 06. 2017 [20:34]
Ciao-Ciao
Themenersteller
Dabei seit: 08.06.2017
Beiträge: 1
Hallo,

Ich habe mich eigentlich nur hier angemeldet weil ich tecfidera nehme und am Anfang sehr große Probleme mit den Nebenwirkungen hatte.

Ich nehme das Medikament also seit ungefähr zwei Jahren und mir geht es heute sehr gut.

Die Magenschmerzen die ich am Anfang hatte und die sehr sehr stark waren,habe ich sehr gut in den Griff bekommen.

Meine Erfahrung war folgende:

Man kann ja überall lesen, dass man die Tablette nicht auf leeren Magen einnehmen soll.

Egal wie viel ich jedoch gegessen habe , trotzdem habe ich starke Magenschmerzen bekommen. Milchprodukte haben mir da auch nicht dabei geholfen.

Irgendwann habe ich dann zufällig bemerkt, das die Magenschmerzen dann nicht mehr auftreten, wenn ich das Medikament nicht mit Wasser einnehme sondern zunächst etwas Essbares kaue und dann zusammen mit dem Essen die Tablette runterschlucke.

Das hat sofort geholfen.

Seit ich das so mache, habe ich überhaupt keine Schmerzen mehr.

Ansonsten reicht es bei mir zb aus, einfach nur einen Happen zu essen. Der Magen kann ansonsten leer sein und bleiben.

Maßgeblich ist bei mir einfach, die Tablette nicht (!) mit Wasser zu schlucken sondern zusammen mit etwas Essbarem.

Die Tablette darf dabei natürlich nicht zerkaut werden. Sie muss im Ganzen geschluckt werden.

Das wollte ich mal anderen mitteilen.

[Dieser Beitrag wurde 5mal bearbeitet, zuletzt am 08.06.2017 um 20:45.]
Verfasst am: 17. 06. 2017 [10:49]
Glückskind66
Dabei seit: 28.07.2014
Beiträge: 3832
Hallo Ciao-Ciao,

willkommen in unserer Runde.

Schön, daß Du eine Lösung für Dich gefunden hast.

Sie beweist allerdings wieder, daß jeder anders funktioniert.

Ich nehme die Kapseln immer nach einer Mahlzeit mit einem großen Glas Wasser auf ex ein. Und Probleme mit dem Magen-Darm-Trakt hatte ich seit Einnahmebeginn nicht.

Weiter gutes Gelingen mit Tecfidera

Marga




 

Jetzt Teilnehmen    Online Registrierung


Beachten Sie bitte die Nutzungsbedingungen des Forums.