MS TV

Umgang mit der Erkrankung

Krankheitsbewältigung, auch „Coping“ genannt, passiert nicht von heute auf morgen und ist ein sehr individueller Prozess. Frau Dr. Simone Kern, Psychologin am MS-Zentrum der Universitätsklinik Carl Gustav Carus in Dresden, spricht zu dem wichtigen und persönlichen Thema „Umgang mit der MS“.

Umgang mit der Erkrankung
Dr. Kern, Psychologin am MS-Zentrum der Uniklinik Dresden
Mobilität und MS
Prof. Dr. Mathias Mäurer
Lebensqualität bei MS
Hans-Jürgen Boldt, Neurologe und Psychiater aus Berlin
Schübe bei MS
Dr. Roick