MS TV

Lebensqualität bei MS

Neben der eigentlichen Therapie der Krankheit MS geht es bei der Behandlung von MS-Patienten in erster Linie um den Erhalt bzw. die Verbesserung der Lebensqualität. Dieses Thema steht daher im Fokus des Gesprächs mit Hans-Jürgen Boldt, Neurologe und Psychiater aus Berlin.

Umgang mit der Erkrankung
Dr. Kern, Psychologin am MS-Zentrum der Uniklinik Dresden
Mobilität und MS
Prof. Dr. Mathias Mäurer
Lebensqualität bei MS
Hans-Jürgen Boldt, Neurologe und Psychiater aus Berlin
Schübe bei MS
Dr. Roick